Weiterbildungen

Als Servicestelle für die verbandliche Jugendarbeit organisiert der Landesjugendbeirat regelmäßig Weiterbildungsangebote, die – kompakt und effizient – meist im Dreistundenformat gegen Abend durchgeführt werden. Damit sie auch von Ehrenamtlichen gut besucht werden können.

 

Ein kurzer Rückblick:

Im heurigen Jahr 2018 fand im Jänner bereits ein Workshop zur Smartphone-Fotografie statt und
im Februar organisierten wir eine Infoveranstaltung mit dem Referenten Mag. Harald Goger zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung.
Im März gab es einen Workshop zur kreativen Flipchartgestaltung mit Martin Hauszer.
Im April gab es eine Follow-Up-Veranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung mit Herrn Mag. Harald Goger.
Im Mai wurde ein Workshop zum Thema Sexualität mit dem Titel #metoo – Jugendarbeit mit und ohne Grenzen mit Mag. Katja Grach vom Verein Liebenslust organisiert.
Im Juni konnten Interessierte einen Einblick in die Arbeit des Steirischen Landtags bei einem Landhaus-Workshop mit dem Direktor des Landtags, Herrn HR Dr. Maximilian Weiss gewinnen.

 

2017 wurde beispielsweise eine vierteilige Workshopreihe unter dem Titel „Ehrenamt neu gedacht“ zu den Themen Bindung & Motivation von Ehrenamtlichen, Vereinsführung & -Steuerung, Schnittstellen zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen sowie Mitgliedergewinnung & Marketing. Referenten waren die beiden Kooperationspartner Ingo Stefan und Christian Mehlmauer.

Außerdem wurde im Februar 2017 ein Workshop zum Thema „Online-Kommunikation in der Jugendarbeit“ organisiert und
im November 2017 gab es ein „Trendcafe“.

 

Im Jahr 2016 wurde ebenfalls die Workshopreihe „Ehrenamt neu gedacht“ umgesetzt. Weitere Infos dazu gibt’s hier.
Weiters wurde im ersten Halbjahr ein Workshop im Landhaus, ein Verhandlungstraining sowie eine Infoveranstaltung zum Thema „Registrierkassenpflicht“ angeboten.

Start typing and press Enter to search