Workshop-Reihe „Freiwilligenarbeit neu gedacht“ im Jahr 2019

Workshop „Bindung und Motivation von Freiwilligen“ am 8.10.2019

Workshop „Social Media und Community Management“ am 10.9.2019

Workshop „Mitgliedergewinnung und Erreichen neuer Zielgruppen“ 11.6.2019

Workshop „Social Media und Community Management“ am 11.4.2019

Workshop „Kurzvideos mit dem Smartphone drehen“ am 25.02.2019

Bewegte Bilder werden immer beliebter. Gerade in sozialen Netzwerken steigt die Nachfrage nach Videos. Doch wie muss ein Videoclip aufgebaut sein, damit er auf Facebook, Instagram, der Website und sonstigen digitalen Medien gut wirkt?

Die Filmvermittlerin Gudrun Jöller zeigte in diesem Workshop am 25. Feburar bei den Kinderfreunden Steiermark, wie man das Smartphone als Videostudio in der Tasche nutzt!

Inhalte:
Kameraeinstellungen (Perspektive, Einstellungsgröße, Bildausschnitt)
Aufbau einer Szene
Von der Idee zum Konzept
Kennenlernen von einfachen Video-Apps
Erstellen eines eigenen Clips

Der Workshop war bereits wenige Stunden nach der Ausschreibung ausgebucht.

Führung durch das Styria-Media-Center am 23.10.2018

Einmal das neue Styria-Media-Center von innen sehen und den Medienalltag aus der Sicht eines Journalisten kennenlernen? Neugierig auf Tipps, wie die Pressearbeit gut gelingt?

Bei diesem Workshop am 23. Oktober 2018 konnten nicht nur all jene Fragen gestellt werden, welche die Teilnehmenden schon immer über die Kleine Zeitung wissen wollten. Sondern es gab von Workshopleiter Michael Saria, langjähriger Redakteur der Kleinen Zeitung, auch eine Führung durch die neuen Räumlichkeiten am Gadollaplatz.

Exkursion in den Steiermärkischen Landtag am 7.6.2018

Der Landesjugendbeirat hat eine beratende Funktion bei der Begutachtung relevanter Gesetzes- und Verordnungsentwürfen (siehe auch Jugendgesetz 2013).

Um diese Funktion mit Weitblick ausüben zu können, ist es wichtig, über die demokratischen Abläufe Bescheid zu wissen. Bei einem Besuch im Landhaus am 7. Juni 2018 gab es die Möglichkeit, die Hintergründe der steirischen Politik direkt vom Direktor des Landtags, Herrn Hofrat Dr. Maximilian Weiss zu erfahren. Der Besuch mit der Führung durch die Landhaus-Räumlichkeiten wurde mit einer Frage- und Diskussionsrunde mit dem Landtagsdirektor abgerundet.

Ein herzliches Danke an Herrn Dr. Weiss für die vielseitigen Einblicke in die Arbeit des Steirischen Landtags. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Workshop „#METOO – Jugendarbeit mit und ohne Grenzen“ am 29.5.2018

Welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es in der Jugendarbeit im Umgang mit dem Thema „Sexualität“?
Welche Verantwortung trägt die Organisation?
Welche Handlungsanleitungen können innerhalb des eigenen Vereins bzgl. Grenzüberschreitungen und Übergriffigkeiten entwickelt werden?
Erfahrungsaustausch – welche Aktivitäten und Erfahrungen gibt’s dazu bereits in anderen Verbänden?

All diese Fragen wurden beim: Workshop „#metoo – Jugendarbeit mit und ohne Grenzen“ am 29. Mai 2018 besprochen!

Workshopleiterin war Mag.a Katja Grach – Sexualpädagogin, Bloggerin, Erziehungswissenschaftlerin, Trainerin bei liebenslust* – Zentrum für sexuelle Bildung.

Danke an die PfadfinderInnen Steiermark für das Zurverfügungstellen der Räumlichkeiten!

Workshop und Infoveranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung (2018)

Die neue Datenschutzgrundverordnung ist bereits in Kraft getreten. Bei der Umsetzung haben wir unsere Mitgliedsorganisationen nicht im Stich gelassen und entsprechende Unterstützung angeboten.

Wir organisierten aufbauend auf eine allgemeine Infoveranstaltung im Februar im April 2018 eine weiteres Meeting, um kleiner Runde noch offene Fragen an einen Datenschutzexperten zu stellen. Darüber hinaus gabs ausreichend Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmenden über die Umsetzung des Datenschutzes in den eigenen Organisation auszutauschen.

Der Referent war bei beiden Veranstaltungen Herr Mag. Harald Goger, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und zertifizierter Datenschutzbeauftragter, der sehr kompetent alle Fragen rund um die Verordnung beantwortet hat.

Ein herzliches Danke ans Kinderland fürs Zurverfügungstellen der Räumlichkeiten beim Follow-Up-Treffen sowie an die Greenbox für den großen Raum bei der Infoveranstaltung!